GA2 – Datensicherung – Aufgaben Prüfungsvorbereitung

GA2 - Datensicherung - Aufgaben Prüfungsvorbereitung

GA2 – Datensicherung

Für den Münchener Server ist geplant, die Datensicherung über eine „SDLT-Library“ durchzuführen.

Diese beinhaltet ein Bandlaufwerk und ein Magazin, welches bis zu 10 Datensicherungsbänder (vom Typ „SDLT II“) aufnehmen kann. Jedes SDLT Band hat eine Kapazität von 600 GB (komprimiert). Der Hersteller des Gerätes gibt an, dass die Daten mit einer Geschwindigkeit von 288 MBit/s geschrieben und gelesen werden können. Eine Schätzung ergibt, dass in Zukunft auf dem Server etwa 2,5 TB Daten abgelegt Sein werden.

  1. a) Die DatensicherungsSoftware Schlägt vor, dass jeden Freitag um 20:00 Uhr ein „Full backup“ und an allen anderen Werktagen ein „Differential backup“ durchgeführt werden Sollte. Erläutern Sie diese beiden Begriffel (4 P)
  2. b) Die Vollsicherung am Freitag läuft so ab, dass die Daten zuerst auf das Band/die Bänder geschrieben werden, anschließend erneut gelesen und mit den Originaldaten verglichen werden, um mögliche Fehler zu erkennen. Berechnen Sie, wie lange eine komplette Datensicherung des Servers Voraussichtlich dauern wird! (4 P)
  3. c) Neben der differentiellen Datensicherung gibt es noch das Verfahren der inkrementellen Datensicherung. Erläutern Sie den Unterschiedl (4 P)
  4. d) Welche Sicherungen werden im Falle eines kompletten Datenverlustes benötigt bei Verwendung eines
  5. da) differentiellen Verfahrens? (2 P) db) inkrementellen Verfahrens? (2 P) e) Woran erkennt eine Datensicherungssoftware, wenn Dateien verändert worden sind? (3 P)
  6. f) Die konsequente Durchführung von regelmäßigen Datensicherungen ist sicherlich ein wichtiger Schritt, um die Geschäftskontinuität zu gewährleisten. Die physische Aufbewahrung der Datensicherungsbänder ist allerdings ein weiterer relevanter Faktor. In der Praxis findet man häufig die unten beispielhaft aufgeführten AufbewahrungSVarianten.

* Aufbewahrung erfolgt in einem Regal im Serverraum • Aufbewahrung erfolgt in einem Regal im Büro • Aufbewahrung erfolgt in einem Tresor in einem Büro • Aufbewahrung erfolgt privat bei einem Mitarbeiter ° Aufbewahrung erfolgt durch einen professionellen Service • Aufbewahrung in einem Bankschließfach

Welche grundsätzlichen Überlegungen sollte ein Unternehmen bezüglich der Lagerung von Datensicherungen anstellen? Nennen und erläutern Sie drei Aspekte! (6 P)