Inhaltlicher Ablauf PM aus LF 10

Inhaltlicher Ablauf PM aus Lernfeld 10 – Projektmanagent (nach QM)

 

Einordnung des QM-Themas in das Qualifizierungsziel

Der Projektbegriff (Definitionen – Was ist ein Projekt?)

Normen des PM

Innovation als Managementanforderung

Projekte als innovationsorientierte Organisationsform

„Stakeholder“ und Stakeholderanalyse

Erwartungen der Auftraggeber

Dokumentation (Lastenheft und Vertrag)

Rechtliche Grundlagen, rechtliche Konsequenzen

Strukturierung von Projekten

Problemanalyse und Zielbestimmung

Machbarkeitsprüfung

Führung des Ideenfindungsprozesses

Kreativitätswerkzeuge

(Brainstorming, Mindmapping, Ishikawa, …)

Risikoanalyse

Schwachstellenanalyse und Risikobewertung; (Mögliche Effekte, Kritizität der Einzelrisiken, Risikokosten)

Kommunikationswerkzeuge

(MS Outlook, SharePoint)

 

Strukturierung von Projekten – Projektstrukturen
(Objektorientierte, funktionsorientierte, kombinierte Strukturpläne)

Konzeption/Entwurfsphase

Projektstart – Wie starte ich ein Projekt,

Vorprojekt – Pilotstudien

Projektantrag und Projektauftrag

 

Strukturierung von Projekten (1) – Das Projektteam

Projektmanager und Projektbeteiligte (Projektrollen)

Verantwortung des Projektverantwortlichen

Befugnisse und Pflichten

Kriterien zur Mitarbeiterauswahl (Kompetenzmanagement)

Teambildung und Teampflege,

Kick-off

Konfliktmanagement

Was tun bei Teamkonflikten und „Widerstandskämpfern“,

Teamkultur

Entscheidungen im Team treffen

„Puls des Teams“

Kommunikationsplanung

 

Projektplanung (2) – Umfangsmanagement

Problem identifizieren, Zieldefinition,

Konzeptentwicklung, Variantenauswahl,

Projektstrukturplan erstellen

Das Pflichtenheft

PM-Software wie OpenWorkbench und OpenProj

Orientierungsthema – „Was bei einem Projekt so alles schief gehen kann …“ – ein Praxisfall

 

Projektplanung (3) – Zeitmanagement

Aktivität und Dauer, Gantt Diagramm

Terminpläne, Netzplan, Kritischer Pfad

 

 

 

 

Projektplanung (4) – Kostenmanagement

Ressourcenplanung

Schätzungen, Kostenschätzung & -Planung,

ROI-Berechnung

 

Spezifik bei IT-Projekten

Strukturierung von Projekten

Vorgehensmodelle Softwareengineering im Überblick

Wasserfallmodell (ausführlicher)

 

Projektdurchführung

Controlling

Meetings

Terminkontrolle, Meilensteine,

Kostenkontrolle,

Projektberichte

 

Projektabschluss

Projektabnahme, Schlussbericht,

Manöverkritik

(Lehren aus dem Projekt)

Dokumentation

(Aufbewahrungsfristen)

Qualitätskontrolle

 

Projektsteuerung

Methodisches Vorgehen

Zeit- Kosten und Ressourcensteuerung

Übungen mit ausgewählten Werkzeugen (OpenProj)

Einführung in die Netzplantechnik

Begriffe Kritischer Pfad, Meilensteine, Gantt- und Netzplandiagramme