Use-Case Diagramm 2

Nachdem wir uns in den ersten beiden Teilen dieser Mini-Serie mit den Grundlagen des Use-Case-Diagramms sowie mit den Besonderheiten der “extend” und “include” Beziehungen beschäftigt haben, folgt abschließend ein konkretes Beispiel. Dieses Beispiel umfasst die schrittweise Erstellung eines Anwendungsfalldiagramms auf Basis einer Aufgabe, wie sie auch gerne in Klausuren gestellt wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere